Chorgemeinschaft
Willkommen auf unserer Website!

Jahresausflug nach Oberfranken und Fränkische Schweiz

Von Donnerstag 17.10.19 bis Sonntag 20.10.19 findet unser Jahresausflug statt.

Alle Plätze sind bereits belegt.

Abfahrt am Donnerstag 17.10.19, 7:45 Uhr am Schloss beim Busparkplatz am Damianstor

und ca. 8:00 Uhr am Busparkplatz bei der Sporthalle hinter der Bushaltestelle.

Rückkehr am Sonntag, 20.10.19, ca. 20-21 Uhr.

 

Telefon für Rücktritte oder Anfahrtsverspätungen: 0177 157 0617 oder 0152 319 17470

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Haltestelle Schloss: Linien 188, 189, 183, 125, 131, 132

Haltestelle Käthe-Kollwitz-Schule: Linien 182, 125, 131

Haltestelle Schwimmbad: Linien 182, 183

Haltestelle Sportzentrum: Linie S 33

 

Rückfahrt mit dem ÖPNV:

Haltestelle Schloss bzw. Käthe-Kollwitz-Schule: Linie 125

Haltestelle Sportzentrum: Linie S 33

AST mit 30minütiger vorheriger Anmeldung unter 07251 300886

 

Fahrpläne unter www.kvv.de

 
GEDENKFEIER AN ALLERHEILIGEN

Am Freitag, den 1.11.19, von 11:00-11:15 Uhr, findet auf dem Friedhof Bruchsal beim

Mittelkreuz unsere Gedenkfeier für alle Verstorbenen statt.

Wir werden in der Gedenkfeier besonders an die Verstorbenen des Vereines denken und

die Veranstaltung mit einigen Liedern umrahmen.

 

Das Mittelkreuz erreichen Sie von der Friedhofstraße, Eingang Nähe Hausnummer 52,

von der Peter-und-Paul-Straße 49, Weg rechts von der Kirche St. Peter,

vom Friedhofsparkplatz, auf dem Friedhof, 3. Weg links

 

Anfahrt mit dem PKW:

Der Friedhof ist von der B 3 und B 35 ausgeschildert.

 

Anfahrt mit dem ÖPNV:

RB 71 Bruchsal-Bretten bis zur Haltestelle Bruchsal Tunnelstraße und

von dort zu Fuß über die Hochstraße zum Friedhof, oder

AST mit 30minütiger Voranmeldung unter 07251 300886

 

Fahrpläne unter www.kvv.de

 
Singen ist die reinste Medizin

Ob morgens unter der Dusche, ganz ungestört beim Autofahren oder gemeinsam in einem

Chor - wer singt, tut sich etwas Gutes. Das kann nicht nur jeder bestätigen, der gerne singt,

sondern es ist auch durch Studien belegt. Dabei spielen vor allem die Hormone eine Rolle:

Während des Singens sind wir so entspannt, dass die Konzentration an Stresshormonen im

Körper deutlich reduziert ist. Gleichzeitg wird das Hormoin Oxytocin verstärkt ausgeschüttet,

das uns glücklich und zufrieden macht.

Es gibt aber noch weitere positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Das liegt daran, dass

beim Singen ganz automatisch auch die Atmung und die Haltung trainiert werden. Wir atmen

automatisch viel tiefer ein als beim Sprechen, sodass die Lunge optimal belüftet wird - eine

wichtige Voraussetzung für die Stimmbildung. Zudem wird dadurch der Körper mit Sauerstoff

versorgt und wir fühlen uns wach und energiegeladen. Eine aufrechte Haltung sorgt zusätzlich

dafür, dass sich Lunge und Stimme richtig entfalten.

Im Übrigen sind die positiven Effekte beim Chorsingen vermutlich am größten. Der Grund:

Das ausgeprägte Gemeinschaftsgefühl. Zusammen zu trällern, verbindet die Menschen.

Zudem konnte eine schwedische Studie zeigen, dass die Herzfrequenzen von Chorsängern

sich angleichen - beim Singen schlagen die Herzen also im gleichen Takt.

 

Darum kommen Sie zu uns, Ihrer Gesundheit und Ihrem Herzen zuliebe.

 

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten finden Sie uns unter Über uns - Vorstandschaft.

 
Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung ist unter dem Impressum zu finden.

 


Copyright © 2019 Chorgemeinschaft Lyra 1904 e.V. Bruchsal. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.


(Funktioniert nur im Internet Explorer)